Begegnungen an schönen Orten

In der Peterskirche in Lobeda findet die nächste Veranstaltung von »Der schöne Ort« statt.
  • In der Peterskirche in Lobeda findet die nächste Veranstaltung von »Der schöne Ort« statt.
  • Foto: Traugott Keßler
  • hochgeladen von EKM Süd

Von Traugott Keßler

Dass »Der schöne Ort« in diesen Monaten wieder aufgesucht werden kann und das schon im 19. Jahr seit Beginn der Reihe, macht die Mitglieder der kleinen Vorbereitungsgruppe für die Veranstaltungsreihe der Evangelischen Erwachsenenbildung Thüringen stolz. Das Projekt hatte Pfarrer Eckhard Schack, der damalige Leiter der Evangelischen Erwachsenenbildung, 1999 auf den Weg gebracht. Damals war Weimar europäische Kulturhauptstadt, der »schöne Ort« der Beitrag der evangelischen Kirche.
Zum Konzept gehört, an Sonnabendnachmittagen in der warmen Jahreszeit zwischen Mai und September zu »Bilden und Begegnen« an »schöne Orte« einzuladen. Zum einen wird mit einem Vortrag eine historische Person oder ein Gebäude, vielfach die Kirche vor Ort, vorgestellt. Später können die Besucher bei Kaffee und Kuchen noch miteinander ins Gespräch kommen.
Die erfreuliche Resonanz schon des ersten Jahres ermutigte dazu, die Veranstaltungsreihe Jahr für Jahr fortzusetzen. In diesem Jahr können noch acht Veranstaltungen besucht werden. Zweimal wurde wieder auf den denkmalgeschützten Jenaer Johannisfriedhof, dem Ausgangspunkt der Reihe, eingeladen. Die übrigen Orte liegen in den Kirchenkreisen Apolda-Buttstädt, Rudolstadt-Saalfeld, Arnstadt-Ilmenau, Jena, Gera, Eisenberg und Schleiz. Die nächste Veranstaltung findet am 10. Juni in der Peterskirche in Lobeda Altstadt statt. Die weiteren Termine, Themen und Orte der einzelnen Veranstaltungen finden sich auf der Internetseite der Evangelischen Erwachsenenbildung www.eebt.de. Das Faltblatt zur Veranstaltungsreihe kann bei der Evangelischen Erwachsenenbildung angefordert werden.

www.eebt.de/de/region_mitte.html

Autor:

EKM Süd aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen