Klaus-Peter Hertzsch
Neues Hörbuch mit Aufnahmen aus drei Jahrzehnten

Der Saal ist gefüllt. Ein Mann steigt aufs Podium: eine schmale, zerbrechliche Gestalt. Er legt seine Papiere zurecht, auf die er später beim Vortrag nur gelegentlich einen Blick werfen wird; sie bieten ohnehin nur einige Stichworte. Er setzt die extrastarke Lesebrille auf, schaltet, etwas mühsam wegen seiner deformierten Hände, ein Diktiergerät ein. Unterdessen ist es aufmerksam still geworden im Saal, und nach einem Räuspern beginnt er: „Meine Damen und Herren, liebe Schwestern und Brüder, herzlichen Dank für die freundliche Begrüßung. Es ist schön, wieder einmal bei Ihnen zu sein.“

Von Matthias Rost

Klaus-Peter Hertzsch war als Praktischer Theologe in Jena ein wichtiger Lehrer für Generationen von Theologiestudierenden. Als Prediger, als Redner auf Kirchentagen und als Dichter der Biblischen Balladen und des Liedes "Vertraut den neuen Wegen" ist er in ganz Deutschland bekannt geworden. Kurz nach seinem fünften Todestag ist jetzt von Landeskirchenarchiv Eisenach in Zusammenarbeit mit Matthias Rost, der den Nachlass betreut, ein Hörbuch mit einer Auswahl von Vorträgen, Predigten, Vorlesungen und biblischen Balladen herausgegeben worden. Es handelt sich ausschließlich um Originalaufnahmen. Zum Teil sind diese vom Autor selbst mit einem einfachen Diktiergerät gemacht wurden; sie stellten lediglich eine Merkhilfe für ihn selber dar und waren nicht zur Weitergabe oder gar zu Veröffentlichung bestimmt. Es ist aber über die Jahre eine beachtliche Sammlung von Tondokumenten entstanden. Einige dieser Texte gibt es nur im Audioformat, da sie nie im Druck erschienen sind. Das macht diese Tondokumente besonders wertvoll und rechtfertigt ihre Veröffentlichung auch bei minderer Tonqualität.

Die Aufnahmen aus drei Jahrzehnten geben die Gelegenheit, noch einmal der Stimme von Klaus-Peter Hertzsch und seinem unverwechselbaren Vortragsstil zu lauschen. Seine Sehbehinderung von Kindheit an hatte ihn genötigt, in der Mündlichkeit seine Begabung zu entfalten: treffende Formulierungen, eine bildreiche, elementare Sprache und eine direkte Kommunikation kennzeichneten seinen Redestil.
Die vorliegende genreübergreifende Auswahl möge, so der Herausgeber, den Zeitgenossen, Freunden und Weggefährten kostbare Erinnerungen ins Gedächtnis rufen und Jüngeren den Reichtum einer theologischen Existenz im 20. Jahrhundert lebendig erschließen.

Hintergrund

Das Hörbuch wurde herausgegen  es vom Landeskirchenarchiv Eisenach in Zusammenarbeit mit Matthias Rost, Pfarrer im Gemeindedienst der EKM. Es enthält aus dem umfangreichen Nachlass an Tonaufnahmen eine Auswahl an Vorträgen, Predigten, Vorlesungen und biblischen Balladen aus drei Jahrzehnten zusammengestellt. Es handelt sich ausschließlich um Originalaufnahmen, die zum Teil vom Autor selbst mit einem einfachen Diktiergerät gemacht wurden. Einige dieser Texte gibt es nur im Audioformat, da sie nie im Druck erschienen sind.

Die Hörbuchbox enthält einen USB-Stick mit den Aufnahmen sowie ein Begleitheft und kann gegen Rechnung (10 Euro, plus Versandkosten) bestellt werden bei:
Buchhandlung Albert Steen in Jena
Tel. 03641-440967
info@buchhandlung-steen.de

Autor:

Beatrix Heinrichs

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen