Lutherorte als Fotomotiv

Erfurt (G+H) – Erfurt, Eisenach, Möhra, Jena – überall dort hat Martin Luther Spuren hinterlassen. Diese Orte stehen im Mittelpunkt einer Fotoausstellung, die noch bis zum 13. Oktober im Erfurter Augustinerkloster zu sehen ist.
Unter dem Titel »Martin Luther … nachgeklickt« zeigen Mitglieder des Fotoclubs Unifok Jena Aufnahmen von Plätzen, die unmittelbar mit dem Reformator verbunden sind. Zu allen Bildern gibt es kurze erklärende Texte und über die gesamte Ausstellung ist eine kleine Broschüre erschienen.
Die Ausstellung im Augustinerkloster kann von Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr und am Wochenende von 11 bis 15 Uhr besucht werden.

Autor:

EKM Süd aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.