Landesbischöfin  Junkermann verzichtet 

Erfurt (epd) – Zur Teilnahme an der bundesweiten Fastenaktion »Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen« hat die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) aufgerufen. »Wir alle haben unterschiedliche Perspektiven und Wahrnehmungen und müssen im Gespräch bleiben. Deshalb gehört zu einer Gemeinschaft die Auseinandersetzung«, sagte Landesbischöfin Ilse Junkermann. Dafür sei es notwendig, »dass wir uns nicht wegducken, sondern öffentlich zeigen, wofür wir stehen, und nicht anonym in Internetkommentaren«, so Junkermann.
In der EKM ist das Fasten nach ihren Angaben für viele Gläubige ein fester Bestandteil des Kirchenjahres. Sie selbst wolle in diesem Jahr versuchen, möglichst auf Fleisch und Fleischwaren zu verzichten. Auch sie lebe letztlich auf Kosten vieler armer Menschen in der Welt. Diese könnten »nur dann mehr zum Überleben und Leben bekommen, wenn wir ihnen mehr lassen, also weniger verbrauchen«, erklärte die Bischöfin ihre Motivation.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.