Evangelische Schulen: Wachsendes Interesse

Erfurt/Magdeburg/Dessau-Roßlau (G+H) – Auch im neuen Schuljahr verzeichnen die evangelischen Schulen im Land wachsendes Interesse. So werden an den 21 Schulen in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland 5 140 Kinder unterrichtet (Schuljahr 2016/17: 5 000). Im neuen Schuljahr werde am Evangelischen Gymnasium Meiningen der erste Jahrgang sein Abitur ablegen, teilte die Stiftung mit. Die Evangelische Grundschule Halle gehe mit Schuljahresbeginn in die Zweizügigkeit. Trotz der angespannten Situation auf dem Arbeitsmarkt starte die Stiftung stabil mit 620 Mitarbeitenden; davon wurden 62 neu eingestellt.
An den acht Schulen der Johannes-Schulstiftung (Magdeburg) werden im neuen Schuljahr rund 960 Mädchen und Jungen unterrichtet. Die Stiftung beschäftigt rund 110 Mitarbeiter. Die Bewerbungsverfahren seien noch nicht abgeschlossen. Insgesamt 540 Kinder besuchen die vier evangelischen Schulen in Anhalt.
Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland (Erfurt) trägt 21 Schulen und vier Kindertagesstätten in Thüringen und Sachsen-Anhalt an 15 Standorten. Drei der Schulen befinden sich in Sachsen-Anhalt. Die Johannes-Schulstiftung (Magdeburg) trägt acht Schulen in Sachsen-Anhalt. Träger der vier evangelischen Grundschulen in Anhalt ist die Landeskirche. Außerdem gibt es evangelische Grundschulen in Trägerschaft von Vereinen, wie etwa die Domgrundschule St. Martin in Naumburg oder die Grundschule in Oppin bei Halle.

Autor:

Adrienne Uebbing aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.