Bundesverdienstkreuz für Heino Falcke

Erfurt (epd) – Der frühere Erfurter Propst Heino Falcke wird mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Der engagierte Pazifist und Vordenker der kirchlichen Friedensbewegung erhält die Auszeichnung am 9. Mai (nach Red.schluss) aus den Händen des Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke). Als eine der führenden Persönlichkeiten der kirchlichen Opposition in der DDR seien seinem mutigen Wirken entscheidende Impulse zu verdanken, die zur friedlichen Revolution beitrugen. Falcke kann sich damit über ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk freuen: Der gebürtige Westpreuße begeht am 12. Mai seinen 89. Geburtstag.
Heino Falcke leitete von 1973 bis 1994 als Propst den Sprengel Erfurt der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen. Er war Mitglied wichtiger nationaler wie internationaler Gremien. So brachte er 1983 in Vancouver auf der VI. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen den Antrag für ein Friedenskonzil ein. Landesbischöfin Ilse Junkermann würdigte den Altpropst als einen Menschen, der vielen Orientierung und Mut gegeben habe.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen