Achter Lutherwegtag in Eisenach

Wittenberg (G+H) – Zum achten Lutherwegtag lädt die Deutsche Lutherweg-Gesellschaft am 26. Mai nach Eisenach ein. Er wird im Ratssitzungsaal mit dem Vortrag »Der Lutherweg – eine Einladung zum mehrdimensionalen Reisen« eröffnet. Referent ist der Reformationsbeauftragte der Thüringer Landesregierung, Thomas Seidel. Wie die Deutsche Lutherweg-Gesellschaft 13. April in Wittenberg mitteilte, seien zudem eine Pilgerwanderung auf dem Luther-Erlebnispfad von der Stadt hinauf zur Wartburg und eine Andacht auf dem Elisabeth-Plan vorgesehen.

Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.