Achter Lutherwegtag in Eisenach

Wittenberg (G+H) – Zum achten Lutherwegtag lädt die Deutsche Lutherweg-Gesellschaft am 26. Mai nach Eisenach ein. Er wird im Ratssitzungsaal mit dem Vortrag »Der Lutherweg – eine Einladung zum mehrdimensionalen Reisen« eröffnet. Referent ist der Reformationsbeauftragte der Thüringer Landesregierung, Thomas Seidel. Wie die Deutsche Lutherweg-Gesellschaft 13. April in Wittenberg mitteilte, seien zudem eine Pilgerwanderung auf dem Luther-Erlebnispfad von der Stadt hinauf zur Wartburg und eine Andacht auf dem Elisabeth-Plan vorgesehen.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.