Bildung und Begegnung

Halbjahresprogramm: Kurse und Vorträge 2018

Das neue Heft »Bildung und Begegnung« der Landeskirche Anhalts für die erste Jahreshälfte 2018 ist vor wenigen Tagen erschienen. Es umfasst zahlreiche Vorträge, Seminare und Tagungen sowie Kurse, Fortbildungen und Tagesreisen zu unterschiedlichen Themen in der Region Anhalt und darüber hinaus. Besonderes Gewicht wurde auf aktuelle soziale und politische Fragen gelegt. So findet am 25. Mai im Dessauer Landeskirchenamt ein Abend zur Einführung in den Koran statt. Dem Klimawandel und seinen Auswirkungen auf die Weltmeere widmet sich ein Vortrag im Umweltbundesamt am 19. April. Der aktuellen Situation in Nordkorea ist ein Abend am 14. Juni im Landeskirchenamt gewidmet.
Veranstaltungen in der Evangelischen Akademie in Wittenberg befassen sich mit Netzpolitik, Entwicklungshilfe oder den Schriften von Karl Marx. Zur Diskussion stehen auch der Begriff des »christlichen Abendlandes« am 7. März oder die Nutzung umweltfreundlicher Heizungen in kirchlichen Gebäuden (17. März, Roncalli-Haus in Magdeburg).
Wer selbst aktiv werden möchte, findet im Heft »Bildung und Begegnung« ebenfalls viele Angebote. So ist am 14. April eine Fahrrad-Pilgertour rund um den Dessauer Ortsteil Rodleben geplant, die Bewegung mit wissenswerten Impulsen zu Ostern und Pfingsten verbindet. Eine »RAD-aktiv«-Rundfahrt führt Interessenten am 12. Mai auf den Junkerspfad in Dessau-Roßlau. Frauen können sich auf einem weiteren Pilgerweg auf die Spuren der Heiligen Anna und der Heiligen Elisabeth begeben. Startpunkt ist am 26. Mai die Patronatskirche Klieken mit ihrem berühmten Cranachaltar.
Für neu gewählte Kirchenälteste gibt es zwei Angebote, mit denen sie sich für ihre Aufgaben in den Kirchengemeinden fortbilden können. Geplant sind im Cyriakushaus in Gernrode ein Fortbildungswochenende vom 23. bis 25. Februar und eine Wochenendtagung vom 16. bis 17. November. (G+H)

Programm zum Download unter www.eeb-anhalt.de

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen