Erstes Frauenchor-Projekt
Sehr weiblich klingt der Südharz im Januar

Wie gut Kantorin Viola Kremzow Menschen bewegen kann, zeigte sie beim Oasentag für Frauen in der Herzschlag Jugendkirche. Mit wunderbarer Leichtigkeit führte sie musikalisch durch diesen Tag.
  • Wie gut Kantorin Viola Kremzow Menschen bewegen kann, zeigte sie beim Oasentag für Frauen in der Herzschlag Jugendkirche. Mit wunderbarer Leichtigkeit führte sie musikalisch durch diesen Tag.
  • Foto: Regina Englert
  • hochgeladen von Regina Englert

Einen sehr weiblichen und damit musikalisch einmal anderen Weg möchte Kantorin Viola Kremzow im neuen Jahr gehen. Sie plant ein Frauenchorprojekt zudem sie alle Sängerinnen aus dem Gebiet des Kirchenkreises Südharz einlädt. Von Rothesütte bis Großberndten und von Silkerode bis Bösenrode – das wäre doch ein großartiger Chor und ein beeindruckendes Erlebnis für Sängerinnen und Publikum im Südharz.

Vier Proben an unterschiedlichen Orten sind im Januar angesetzt und zwei Gottesdienste am ersten Februarwochenende sollen in beheizbaren Kirchen gemeinsam gestaltet werden. „Alle Jahre wieder: Advent und Weihnachten sind vorbei – und was singen wir jetzt?“ - diese Frage hörte Viola Kremzow nicht selten und antwortet nun mit ihrem Projekt. Das musikalische Loch zwischen Weihnachten und Ostern kann gefüllt werden.“In vielen Gemeinden ist es inzwischen die Norm, dass nur Frauen im Chor singen. Dieses Potenzial wollen wir nutzen und sehen, was wir gemeinsam schaffen, abseits der üblichen Stücke und Choräle.“, sieht die Kantorin dem Januar fröhlich entgegen.

Anmeldungen laufen

Angemeldet werden kann sich bis zum 15. Dezember 2018 bei ihr. Dabei ist es wichtig, seinen Heimatort und seine Stimmlage anzugeben. Interessant ist auch, ob man eine Mitfahrgelegenheit braucht oder jemanden mitnehmen könnte.
Kontakt: Viola Kremzow, Mail: v.kremzow@web.de, Tel. 03631 – 9999 766

Probentermine

Die Proben finden jeweils freitags von 19.00 – 20.30 statt:
- 11. Januar in Heringen
- 18. Januar in Großbodungen
- 25. Januar in Wipperdorf
- 01. Februar in Ilfeld

Gottesdienste

Die Gottesdienste werden gefeiert, am:
- Samstag, 02. Februar, um 17.00 in der Frauenbergkirche Nordhausen
- Sonntag, 03. Februar, um 10.30 in St. Petri in Sollstedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen