Benefizkonzert in Bleicherode
Chöre vereinen sich, um einer Sängerin zu helfen

Auch Kantorin Margarita Yeromina wird ihre schöne Stimme zugunsten ihrer Chorsängerin erklingen lassen.
  • Auch Kantorin Margarita Yeromina wird ihre schöne Stimme zugunsten ihrer Chorsängerin erklingen lassen.
  • Foto: M. Yeromina
  • hochgeladen von Regina Englert

Die St. Marien-Kantorei Bleicherode lädt am Sonntag, dem 17. November, um 18.00 Uhr in die St. Marienkirche Bleicherode zu einem ganz besonderen Benefizkonzert ein. „Unsere langjährige treue Sängerin, Frau Ute Jödicke, erlitt letztes Jahr einen sehr schweren Unfall und ist für ihr ganzes Leben behindert. Mit den Einnahmen für dieses Konzert möchten wir sie und ihre Familie unterstützen“, erklärt Kantorin Margarita Yeromina das Anliegen des Chores. Und die St. Marien-Kantorei weiß viele an ihrer Seite, die zum Erfolg dieser liebevollen Idee ebenfalls beitragen möchten. So wurden als Mitwirkende auch Gastchöre eingeladen. Unter ihnen das professionelle Männervokalensemble "Belomir" aus Weißrussland, das geistliche russische Lieder vortragen wird. „Auch die Jugendlichen aus dem Schiller-Gymnasium Bleicherode unterstützen uns mit den schönsten Titeln der Filmmusik, gespielt vom Streichensemble“, freut sich Yeromina. Der Kinderchor möchte ebenfalls seinen Beitrag für die gute Tat durch die Musik leisten. Das Programm wird mit der Messe in C-Dur von Charles Gounod, gesungen von der St. Marien-Kantorei und Gastsängern gekrönt, sowie mit solistischen Arien für Soprano von Kantorin Margarita Yeromina. In der Pause werden Getränke angeboten.
Der Eintritt ist frei, die Spenden am Ausgang gehen vollständig an die Familie Jödicke.

Regina Englert

Autor:

Regina Englert aus Südharz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.