Orgelkonzerte
Konzertsaison an weltberühmter Hildebrandt-Orgel eröffnet

Pünktlich zum 1. Mai hat die Konzertsaison 2022 an der weltberühmten Hildebrandt-Orgel in der Naumburger Stadtkirche St. Wenzel begonnen. Bis Ende Oktober findet an jedem Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen um 12 Uhr ein Mittagskonzert "Orgel punkt Zwölf" statt. In den ungefähr halbstündigen Konzerten lassen Wenzelsorganist Nicolas Berndt sowie Assistenzorganist Karl Eckel die monumentale Hildebrandt-Orgel aus dem Jahr 1746 mit Werken von Johann Sebastian Bachs und anderen Komponisten abwechslungsreich erklingen.

Unter dem Titel "Junge Talente" werden sich ebenfalls in den Mittagskonzerten immer wieder junge international aufstrebende Organistinnen und Organisten dem Naumburger Publikum vorstellen. Hierfür hat der Kulturminister des Landes Sachsen-Anhalt, Rainer Robra, erneut die Schirmherrschaft übernommen.

Der Eintritt zu den Mittagskonzerten beträgt 4 Euro. Besucher*innen unter 15 Jahren zahlen keinen Eintritt. Ein Kombi-Ticket für 6 Euro umfasst ein Konzert mit anschließender Besichtigung des historisch bedeutsamen Spieltisches, an dem Bach die Orgelabnahme vollzogen hat.

Die Naumburger Hildebrandt-Orgel wird zu den fünf bedeutendsten Orgeln der Welt gezählt. Sie ist weltweit die einzig authentisch erhaltene Orgel, die Bach nicht nur abgenommen hat, sondern auch maßgeblich mitkonzipiert hat. Damit ist sie ein einzigartiges Schaufenster in die Klangwelt Bachs und macht Naumburg zu einem authentischen Bach-Ort. Ihre Bedeutung als "musikalisches Weltkulturerbe" ist international anerkannt und führt regelmäßig zahlreiche Besucher aus Europa, Asien und den USA nach Naumburg.

Das umfangreiche und hochkarätige Konzertangebot 2022, das Wenzelsorganist Nicolas Berndt als Künstlerischer Leiter für die verschiedenen Konzertreihen zusammengestellt hat, findet sich auf der Website: www.hildebrandt-orgel.de.

Autor:

Kirchenkreis Naumburg-Zeitz

Webseite von Kirchenkreis Naumburg-Zeitz
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.