Wenn das Glück flüchtig ist

Magdeburg (red) – Die Fallzahlen in Sachen Spielsucht in Sachsen-Anhalt steigen weiter an. Doch Hilfsangebote gibt es wenig. Die bislang einzige Beratungsstelle für Glücksspiel in Sachsen-Anhalt ist die Magdeburger Stadtmission. Sie bietet im Beratungszentrum, Leibnizstraße 4, Hilfe und Beratung für Betroffene einer Glücksspielsucht oder eines problematischen Spielverhaltens, für Angehörige und Präventionsveranstaltungen an. Das Projekt ist montags bis donnerstags von 9 bis 11 Uhr und dienstags und donnerstags von 14 bis 16 Uhr telefonisch und persönlich zu erreichen. Eine Beratung ist montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 18 Uhr nach vorheriger Vereinbarung möglich. Die zusätzlich angebotene Sprechstunde ohne vorherigen Termin am Donnerstag 15 bis 16 Uhr entfällt zurzeit aufgrund der Corona-Auflagen.
Kontakt unter Telefon (0391) 5 32 49 13 oder E-Mail beratungszentrum@magdeburgerstadtmission.de

Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen