In Zeiten der Krise
Telefonische Trauerbegleitung

Magdeburg (red) - Die langandauernde Pandemie bringt viele Menschen an ihre psychischen Grenzen. Ressourcen, die im Frühjahr Anker waren, sind im Winter schwerer umsetzbar. In seiner täglichen Arbeit erlebt das Trauerinstitut der Pfeifferschen Stiftungen zunehmend, wie die Pandemie und deren Folgen Menschen, die einen Verlust erfahren haben, das Trauern erschweren. Sie fühlen sich einsam, erleben ihr Umfeld oftmals als belastend und können Freizeitangebote nicht wie gewohnt nutzen. Viele fühlen sich in ihrer Trauer allein gelassen und stark verunsichert. Noch schwieriger wird es, wenn das Abschiednehmen nicht möglich war und Trauerrituale, wie das gemeinsame Kaffeetrinken nach einer Beerdigung, corona-bedingt wegfallen.

Das Trauerinstitut der Stiftungen möchte hier ein Zeichen setzen, „indem wir weiterhin für die Menschen da sind und sie sich gehört und wahrgenommen fühlen können“, so Kirsti Gräf, Leiterin des Trauerinstitutes, Traumapädagogin und Trauerbegleiterin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Zusätzlich zu den persönlichen Einzelgesprächen bietet das Trauerinstitut auch eine telefonische Trauerbegleitung an: Dienstags zwischen 10 und 12 Uhr und donnerstags zwischen 15 und 17 Uhr können sich Interessierte an Kirsti Gräf wenden unter (0391) 8505 773 oder 0152 21 531 959. Auch ein Austausch per E-Mail ist möglich: trauerinstitut@pfeiffersche-stiftungen.org

Autor:

Katja Schmidtke aus Halle-Saalkreis

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen