Ehrendoktor für Altbischof Huber

Wolfgang Huber

Jena/Berlin (epd) – Der Berliner Altbischof Wolfgang Huber bekommt am 30. Oktober die Ehrendoktorwürde der Jenaer Friedrich-Schiller-Universität verliehen. Der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) wird Ehrendoktor der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Eine weitere Ehrendoktorwürde wird der südafrikanischen Psychologin und Versöhnungsforscherin Pumla Gobodo-Madikizela von der Theologischen Fakultät verliehen. Die gleichzeitige Ehrenpromovierung durch zwei Fakultäten sei ein sehr seltenes Ereignis, sagte ein Universitätssprecher. Dem Festakt geht ein Gottesdienst in der Stadtkirche voraus, in dem der Thüringer Altbischof Christoph Kähler predigen wird.

Autor:

Kirchenzeitungsredaktion EKM Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.