Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Erfurt (G+H) – Ende Juni wurde Gemeindepädagogin Karin Eisbrenner nach vielen Jahren intensiver Arbeit mit Kindern und Familien in den Ruhestand verabschiedet.
Karin Eisbrenner war seit 1986 im Kirchenkreis Erfurt tätig. Unter anderem erteilte sie Religionsunterricht, war für die religionspädagogische Ausbildung von Lehrern zuständig und seit 1996 Referentin für die Arbeit mit Kindern und Familien.
Spuren hat sie auch in den Behörden des Freistaats Thüringen hinterlassen: Von 1991 bis 1998 war Eisbrenner Mitglied der Lehrplankommission des Landes Thüringen und zeitweilig auch Fachberaterin für das Fach Evangelische Religionslehre im staatlichen Schulamt Erfurt.
Der Senior des Kirchenkreises Erfurt, Matthais Rein, dankte KarinEisbrenner für ihre Arbeit. »Sie hinterlassen eine Lücke, die nicht leicht zu schließen sein wird. Ihr Herz schlägt für die Kinder und die Familien – Sie haben viele neue Ideen entwickelt und umgesetzt, Ihre Energie hat viele Menschen begeistert und mitgenommen«.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen