Die Kirchengemeinden im Kirchenkreis Egeln gedenken den Opfern der Corona-Pandemie
Glockenläuten und Andacht am Sonntag um 15 Uhr

Als Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bundesweit zu einem Corona-Gedenktag am 18. April 2021 aufgerufen hatte, war schnell klar, dass auch die Gemeinden im Kirchenkreis Egeln diesen Tag mit einer besonderen Andacht begehen wollen. Eine Arbeitsgruppe von zwei Geistlichen, Pfarrer Ulf Rödiger und Pfarrerin Anne Bremer, sowie dem Kreiskirchenkantor Thomas Wiesenberg haben dazu eine Gedenkandacht erarbeitet.
So werden in allen Kirchengemeinden um 15 Uhr für 10 Minuten die Kirchenglocken läuten und in vielen Kirchen auch eine Gedenkandacht gehalten. Vielerorts werden kleine Hefte verteilt, die textlich und musikalisch durch die Andacht führen. Dafür kann die Musik mit einem Smartphone über einen QR-Code abgerufen werden. Das Heft ist ebenfalls auf der Webseite des Kirchenkreises zu finden und lädt ein, auch im privaten Rahmen den Opfern dieses Virus, sowie deren Angehörigen zu gedenken.
Material zur Andacht finden Sie hier: https://kirchenkreis-egeln.churchdesk.com/page/481/andacht-am-18-april-2021

Andachten finden unter anderem hier statt:
08-18 Uhr | Schönebeck |St.-Jakobi-Kirche | stille Andacht feiern mit dem Material
des Kirchenkreis Egeln (Handy und Kopfhörer nicht vergessen)
9:30 Uhr | Egeln
9:30 Uhr | Westeregeln
10 Uhr | Schönebeck | St.-Johannis-Kirche
11 Uhr | Egeln-Nord
15 Uhr | Ummendorf
15 Uhr | Ermsleben
15 Uhr | Sinsleben
15 Uhr | Pansfelde
15 Uhr | Endorf
15 Uhr | Wieserode
15 Uhr | Meisdorf
15 Uhr | Hötensleben
15 Uhr | Wefensleben
15 Uhr | Etgersleben
15 Uhr | Wolmirsleben

Foto: andraz-lazic-on-unsplash

Autor:

Annett Bohse-Sonntag

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen