Eichholz: Letzter Gottesdienst vor dem Baustart

Zwei Jahre nach dem Gewinn von 125 000 Euro in der MDR-Fernsehsendung »Mach dich ran« kann die Kirchengemeinde in Eichholz im Herbst endlich mit der Sanierung ihres baufälligen Gotteshauses beginnen.

Die Gemeinde um Pfarrer Albrecht Lindemann (im Foto mit dem Altarkreuz) kann das Geld bei der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler abrufen, wenn sie Eigenmittel in gleicher Höhe vorhält. Vor dem Baustart wurde am Sonntag ein Erntedankgottesdienst mit Abendmahl gefeiert. Zudem stellte der Zerbster Kreisoberpfarrer Jürgen Tobies (Mitte) Taufstein und Altar außer Dienst. Die Bauarbeiten an der romanischen Feldsteinkirche sollen bis Herbst 2019 dauern und rund eine halbe Million Euro kosten.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.