Festival am Ilmtalradweg

Apolda (G+H) – Der untere Ilmtalradweg lädt vom 10. bis 24. September nicht nur zum Radeln in der schönen Landschaft ein. In diesen Tagen gibt es auch ein Festival in den Dorfkirchen der Umgebung. In der Dorfkirche Flurstedt werden beispielsweise Werke in Acryl, Öl und Kohle gezeigt. St. Vitus in Zottelstedt präsentiert unter anderem das Ensemble »Quattro Colori« aus Apolda und in Eberstedt liest Stefan Andres aus »Father Brown ermittelt in Eberstedt – Kirche als Tat-Ort«. Weitere Stationen sind Niederroßla, Niedertrebra, Mattstedt, Oßmannstedt und Bad Sulza.
www.kleinkunst-ekm.de

Autor:

EKM Süd aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.