Premium

125. Allianzkonferenz
Schriftstellerin gab den Anstoß

Historische Konferenzhalle: Seit 115 Jahren Versammlungsort mit Platz für 1600 Besucher. Wegen der Corona-Pandemie kann nur noch eine begrenzte Anzahl der "Allianzler" vor Ort dabei sein. Neben der Konferenzhalle wird auch die Bad Blankenburger Stadthalle für Veranstaltungen genutzt.
  • Historische Konferenzhalle: Seit 115 Jahren Versammlungsort mit Platz für 1600 Besucher. Wegen der Corona-Pandemie kann nur noch eine begrenzte Anzahl der "Allianzler" vor Ort dabei sein. Neben der Konferenzhalle wird auch die Bad Blankenburger Stadthalle für Veranstaltungen genutzt.
  • Foto: Margitta Rosenbaum
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Zum 125. Mal lädt die Evangelische Allianz in Deutschland an diesem Wochenende zur Allianzkonferenz nach Bad Blankenburg ein.

Von Margitta Rosenbaum

Als die Schriftstellerin Anna von Weling 1886 das erste Mal zu „Gemeinschaft und brüderlichem Austausch“ einlud, konnte niemand ahnen, dass daraus die älteste christliche Konferenz in Deutschland werden sollte. Dieses Treffen fand seither jährlich, außer in Kriegszeiten und bei Überschwemmung, statt. Erstmals können in diesem Jahr nicht alle Gäste eingelassen werden. Aufgrund der Pandemie muss ein strenges Hygienekonzept umgesetzt werden, und die Anzahl der Besucher ist limitiert.
Die Veranstalter nutzen die Chance, die Konferenz im Internet und in vier verschiedenen Sprachen zu übertragen.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen