Premium

Neuer Bildband vorgestellt
Orte der Stille

Kronenfriedhof in Eisleben: Bereits am verschneiten Neujahrstag des Jahres 2000 fing der Fotograf die winterliche Stimmung ein.
2Bilder
  • Kronenfriedhof in Eisleben: Bereits am verschneiten Neujahrstag des Jahres 2000 fing der Fotograf die winterliche Stimmung ein.
  • Foto: Fotos (2): Sven Höhne
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Standardwerk: In einer umfangreichen Publikation stellt der Mitteldeutsche Verlag unter dem Titel „Auf Gottes Acker" Camposanti in Halle, Buttstädt und Eisleben vor.

 An einem sonnigen Herbstmorgen sei die Idee zu dem Buch über drei historische Friedhöfe entstanden, schreibt Sven Höhne im Vorwort des 250-seitigen Bildbandes. Die Säulen der Arkaden werfen lange Schatten. Was dahinter liegt, birgt eine geheimnisvolle Dunkelheit. Immer wieder hat es den Fotografen auf die drei Camposanti gezogen. Zu jeder Jahreszeit hat er sich dem Zauber der Orte hingegeben, den Lichtspielen, der besonderen Architektur und den Inschriften der Grabmale.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen