Diakonie
Weiterer Sieg für Neinstedter Fußballer

Das Siegerteam der Ev. Stiftung Neinstedt
2Bilder
  • Das Siegerteam der Ev. Stiftung Neinstedt
  • Foto: Ev. Stiftung
  • hochgeladen von Katja Schmidtke

Die Erfolgsgeschichte der Neinstedter Fußballer schreibt ein neues Kapitel. Vom 14. bis 16. Juni fand in Hinternah (Thüringen) zum 20. Mal die Landesmeisterschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) statt. Veranstalter waren Special Olympics Thüringen, die Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten (LAG) WfbM und der Thüringer Fußballverband.

Ungeschlagen in die Finalrunde

Die Fußballer der Evangelischen Stiftung Neinstedt, amtierender Landesmeister Sachsen-Anhalt 2019, waren als Gastmannschaft eingeladen und setzten ihre beeindruckende Siegesserie fort. In der Vorrunde erspielten sie sich 17 Punkte bei 11:0 Toren und qualifizierten sich somit ungeschlagen für die Finalrunde, die sie ebenfalls ungeschlagen mit 9 Punkten und 6:0 Toren siegreich gestalteten. Somit holten unsere hervorragend eingestellten Fußballer den Turniersieg und das ohne ein einziges Gegentor. Besonders die geschlossene Mannschaftsleistung gilt es hervorzuheben. "Dieses Team spielt einen tollen, begeisternden Fußball und wird sicherlich auch bei den deutschen Meisterschaften in Duisburg eine gute Rolle spielen", ist sich Christian Franke, einer der Trainer der Mannschaft, sicher. Bester Torhüter des Turniers, wie soll es mit diesem Ergebnis auch anders sein, wurde der Neinstedter Torhüter Nico Rogge.

Das Siegerteam der Ev. Stiftung Neinstedt
Kapitän Manuel Gonsior (links) und der als bester Torwart ausgezeichnet Nico Rogge
Autor:

Katja Schmidtke aus Halle-Saalkreis

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.