Schindeln zu Spenden machen

Von Uwe Kraus

Die Halberstädter und ihre Gäste können aktuell Schieferspindeln in Spenden umwandeln. Wie Claudia Wyludda (Foto) von den Domschätzen Halberstadt und Quedlinburg sagt, steigen dem Südturm des Halberstädter Domes die Handwerker aufs Dach.
Der Schiefer des Domdaches wird durch Kupfer ersetzt. Gleiches geschieht im kommenden Jahr mit dem Nordturm.
Aber wohin mit den abgedeckten Schieferschindeln? Sie werden von der Domschatzverwaltung und dem Förderkreis Kirchenmusik am Dom in einer Spendenaktion zum Kauf angeboten. »Der Erlös kommt dem Domschatz und der Kirchenmusik zugute«, sagt Claudia Wyludda.

Autor:

EKM Nord aus Magdeburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.