Entdecker-Touren zu Thüringer Kirchen

Erfurt (G+H) – Im Rahmen der Ausstellung »500 Kirchen. 500 Ideen. Querdenker in Thüringen 2017« von Evangelischer Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und der Internationalen Bauausstellung (IBA) in Thüringen startet am 18. Juni (Sonntag, 11 Uhr) die erste »Entdecker-Tour«. Die Fahrt mit dem Bus führt zu zwei Kirchen.
Ziele sind die Martinskirche in Apolda und die Kirche St. Peter und Paul in Roldisleben. In Apolda hat die Gemeinde der Martinskirche nach dem Auszug des Kunstgutdepots der EKM für das leerstehende Kirchgebäude die Idee eines »Sozialkaufhauses« entwickelt. In Roldisleben im Landkreis Sömmerda stellen Architekten und Künstler ihre gemeinsame Idee einer Natur- oder Bienenkirche mit Sinnesgarten vor. Bis Oktober soll es fünf »Entdecker-Touren« geben.

www.querdenker2017.de

Autor:

EKM Süd aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.