Berichtet
Film von der neuen Schule

Die Grundschule ist ein Schmuckstück geworden.
  • Die Grundschule ist ein Schmuckstück geworden.
  • Foto: Jan Sobotka
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Die Kinder der Evangelischen Grundschule Burg im Kirchenkreis Elbe-Fläming haben längst ihr neues Schulgebäude erobert. Doch Ende Oktober musste die lang erwartete Einweihung des Gebäudekomplexes in der Jacobistraße 9/Schartauer Straße 58 aufgrund des Infektionsgeschehens kurzfristig abgesagt werden. "Seitdem konnten wir auch keinerlei Außenstehende oder Besucher in die neue Schule lassen. Und bis ein regulärer Tag der offenen Tür für alle möglich sein wird, wird auch noch einige Zeit verstreichen", sagt Insea Kiderlen, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit in der Johannes-Schulstiftung.
Deswegen hat die Johannes-Schulstiftung nun einen anderen Weg gewählt, allen an der Evangelischen Grundschule Burg Interessierten einen Einblick in das Gebäude mit all seinen Schön- und Besonderheiten zu ermöglichen: „dok2-media“ – vertreten durch das Filmteam Jan und Elisabeth Sobotka – hat für die Schulstiftung einen Film über die Schule gedreht.
Er ist etwa sieben Minuten lang und zeigt als Hauptprotagonisten das neue Schulgebäude inmitten von Burg. "Coronabedingt verzichtet der Film auf Aufnahmen aus dem aktuellen Schulleben. Wirken sollen vor allem die Räume und neuen Vorzüge der Schule, die aber ›aus dem Off‹ von Kindern und Kollegium kommentiert werden", erklärt Insea Kiderlen. In Ton und Bild zu Wort kommen die drei Mitglieder des Schulleitungsteams sowie Michael Bartsch, der Vorstandsvorsitzende der Evangelischen Johannes-Schulstiftung. Letzterer sagt zu dem Film: „Ich freue mich, den Burgern und allen Interessierten das Schulgebäude zunächst auf diese Weise vorstellen zu können und hoffe, alle bald zu einem Tag der offenen Tür persönlich begrüßen zu können. Wir freuen uns über ein überaus gelungenes Projekt und wünschen der Schule, dass sie im Zentrum der Stadt tiefe Wurzeln schlagen kann!“ (red)

youtube bit.ly/grundschule-burg

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen