Eisenberger Kirche erhält überraschend neues Budget

In manchen Lebenssituationen wird es erforderlich, einen Kredit aufzunehmen, um eine dringende Anschaffung zu tätigen. Der Verbraucher hat dann die Möglichkeit, für die Kreditaufnahme eine Filial- oder Direktbank zu nutzen. Bei einem Darlehen handelt es sich in der Regel um einen Ratenkredit, bei dem die Verbraucher den geliehenen Betrag über eine vorher vereinbarte Laufzeit in gleichbleibenden monatlichen Raten an das jeweilige Kreditinstitut zurück zahlen. Dieser Kredit steht dann in dem meisten Fällen zur freien Verwendung zur Verfügung. Es gibt aber auch Finanzierungen, die nur für bestimmte Zwecke verwendet werden dürfen. Bei einem derartig zweckgebundenen Kredit können die Verbraucher häufig von einem günstigeren Zins profitieren, da es hierfür zusätzliche Absicherungen gibt.

Zu dieser Kategorie gehört beispielsweise der Auto- oder der Motorradkredit. Bevor es zu einer Entscheidung kommt, sollte der Verbraucher jedoch unbedingt die verschiedenen Angebote miteinander über www.gidu.ch/kredit/ vergleichen, insbesondere natürlich in Bezug auf die Zinsen.

Das Vergleichen der Zinssätze

In der Regel nutzen die Kreditinstitute den Zinssatz als Lockmittel, um die Verbraucher für ihre Angebote zu begeistern. Hierbei sollte jedoch beachtet werden, dass der Zins, der in der Werbung versprochen wird, häufig nicht der ist, den der Verbraucher letztlich zahlen muss. In den meisten Fällen erhalten lediglich die potentiellen Kreditnehmer den sogenannten Werbe- oder auch Schaufensterzins, wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen können. Zu diesen Kriterien gehören unter Anderem ein festes monatliches Einkommen in einer bestimmten Höhe, keine Kinder und keine bereits vorhandenen Kredite.

Auch sollte es sich um einen unbefristeten Anstellungsvertrag handeln. Können nun die Verbraucher einige dieser Kriterien nicht erfüllen, fällt der Effektivzins letztlich höher als der Werbezins aus. Die endgültige Höhe des effektiven Zinssatzes kann dabei von Bank zu Bank variieren. Verbraucher, die die unterschiedlichen Kreditangebote miteinander vergleichen, sollten auch genau prüfen, ob eventuell lediglich der Nominalzinssatz angegeben wurde, bei dem die Nebenkosten nicht enthalten sind. Dies macht den Kreditvergleich natürlich noch sehr viel schwieriger und undurchsichtiger. Aus diesem Grunde ist der Effektivzins von großer Wichtigkeit.

Unverbindliche Angebote nach dem Kreditvergleich

Für einen effektiven Kreditvergleich sollten die Verbraucher einige Kriterien beachten. Insbesondere im Internet haben die Verbraucher mittlerweile die Möglichkeit, Kredite schnell und einfach miteinander zu vergleichen, da es bereits eine Vielzahl von Portalen gibt, die einen Vergleichsrechner anbieten. In der Regel sind diese Kreditvergleichsrechner kostenlos und unverbindlich nutzbar. Somit wird sich eine bloße Nachfrage auch nicht negativ auf den Schufa-Score auswirken. Allerdings sollten die Verbraucher auch persönliche Daten wie zum Beispiel das Einkommen oder die aktuelle finanzielle Situation angeben, um ein konkretes persönliches Angebot zu erhalten.

Mit einem Kreditvergleich günstige Raten sichern

Wie schnell ist es passiert, ein paar unvorhersehbare Ausgaben und schon ist das Girokonto hoffnungslos im Minus. Wer dann nicht auf Dauer teure Dispozinsen zahlen möchte, sollte sich schnell mit einem Kreditvergleich auf kredit-schweiz.ch über die Angebote der Banken informieren. Aber auch, wer sich einen lang gehegten Wunsch erfüllen möchte, wünscht sich einen Kredit mit festem Zins und gleichbleibenden Raten. Ein Kreditvergleich hilft dabei, einen attraktiven Kredit zu finden und ihn wenn möglich dann auch gleich online abzuschließen.
Der Kreditvergleich zeigt, bei welchen Kreditanbietern oder Onlinebanken es derzeit den günstigsten Kredit gibt. Gerade Onlinebanken können, durch den Verzicht auf ein teures Filialnetz meist günstigere Zinsen anbieten. Um den Kreditvergleich zu starten, genügt es, den Zweck des Kredits einzugeben, ebenso die gewünschte Laufzeit und den Kreditbetrag. Das Programm zeigt dann, welcher Anbieter die besten Konditionen bieten kann.

Neben dem effektiven Zins und der allgemeinen Bewertung bietet der Kreditvergleich auf der Website kreditvergleich.org auch noch weitere Informationen. So etwa die Annahmequote oder das Tempo bei der Kreditzusage. Kunden, die sich vor dem Gang zur Hausbank über die Angebote der anderen Geldinstitute informieren möchten, haben hier die Gelegenheit dazu. Ohne den Schreibtisch verlassen zu müssen, erfährt man hier, was einen ein Darlehen wirklich kostet und was dabei alles zu beachten ist. Dies ist die modernste Form sich günstiges Geld zu besorgen. Man sieht auf einen Blick, wie hoch die Zinsen sind und wie lange es dauert, bis der Kredit abbezahlt ist. Mit einem Kreditvergleich lassen sich ganz bequem die günstigsten Zinsen sichern.

Autor:

Klara Bremer aus Eisenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.