Matthias- Claudius-Haus-Stiftung
Zwangspause für Großküchenbetrieb

Die Großküche der Claudius Catering GmbH, einer Tochtergesellschaft der Matthias- Claudius-Haus-Stiftung Oschersleben, muss ihren Betrieb ab 1. Juni vorübergehend einstellen. Der Grund ist die beginnende Komplettsanierung des Standorts in der Oscherslebener Friedrichstraße. „Die Nachfrage nach unseren Produkten wird immer größer, was uns sehr freut“, sagte CC GmbH-Geschäftsführer Karl Markus Herbener.

„Deshalb werden wir in den nächsten Monaten die Ärmel hochkrempeln und eine hochmoderne Produktionsküche hervorbringen.“

Ursprünglich war geplant, auf dem Geländes des Werkstattstandorts „Am Pfefferbach“ eine neue Küche zu bauen. Diese Pläne sind vom Tisch. Stattdessen haben sich die Verantwortlichen für die Modernisierung des Innen- und Außenbereichs des bestehenden Gebäudes entschieden.

Die Neubaupläne wurden verworfen, weil die kalkulierten Kosten nicht zu halten waren. Die ursprünglich für den Bau eingeplanten rund 2,5 Millionen Euro hatten sich zwischenzeitlich fast verdoppelt. „Die 2,5 Millionen werden jetzt in den vorhandenen Produktionsstandort investiert“, sagte Claudiushaus-Geschäftsführer Michael Lange. Sind die Maßnahmen abgeschlossen, werden täglich rund 4000 Essensportionen frisch gekocht und an verschiedene Einrichtungen wie Kindergärten und Schulen ausgeliefert.

Die Sanierung sollen in einem Jahr abgeschlossen sein, einen Kantinenbetrieb wie bisher wird es dann am Standort nicht mehr geben. Für die Dauer der nun beginnenden Arbeiten werden die Mitarbeitenden in einer Magdeburger Großküche weiter täglich verschiedene Gerichte bei gleichbleibender Qualität zubereiten. „Aktuell sind wir damit beschäftigt, unsere Abnehmer zu informieren und ihnen die Übergangsphase so angenehm wie möglich zu gestalten“, sagte Herbener.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen