Premium

Arnstadt: Probenbesuch beim Posaunenchor der Petrischule
Verliebt in die Basstuba

In der vorderen Reihe: Pascal (v. l.) und Marius lernen im Posaunenchor der Arnstädter Emil-Petri-Schule das Trompetenspiel.
2Bilder
  • In der vorderen Reihe: Pascal (v. l.) und Marius lernen im Posaunenchor der Arnstädter Emil-Petri-Schule das Trompetenspiel.
  • Foto: Fotos: Andreas Abendroth
  • hochgeladen von Michael von Hintzenstern

Der Posaunenchor der Emil-Petri-Schule zählt 15 Nachwuchsmusiker. Die jungen Blechbläser spielen nicht nur Kirchenmusik. Auch Beatles-Stücke und Lieder von Reinhard Mey gehören zu ihrem Repertoire.
Es ist früher Nachmittag. Im Sekundarschulteil der Emil-Petri-Schule in Arnstadt ist Ruhe eingekehrt. Fast. Aus der oberen Etage des Musikpavillons dringen leise Trompetenklänge nach außen. Hier probt wöchentlich der schuleigene Posaunenchor unter Leitung von Musiklehrer Michael Pohle. Während die ersten Schüler sich einspielen, berichtet der Pädagoge, dass die Musik eine große Rolle im Schulalltag spielt. „Am Anfang der fünften Klasse findet bei uns ein musikalischer Schnuppertag statt. Verschiedenste Instrumente – vom Blech über Percussion bis hin zu Keyboard und Gitarre – werden vorgestellt.

 Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Michael von Hintzenstern aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.