Ehrenamtliche für »Garten der Religionen«

Friedrichroda (G+H) – Ein verwildertes Grundstück im Klosterpark des Pilgerzentrums Reinhardsbrunn soll zum »Garten der Religionen« umgestaltet werden. Das teilte der Verein »Kirche und Tourismus«, der auch Träger des Projektes ist, mit. Der Garten befindet sich direkt am Lutherweg und ist Teil des Landschaftsparks Reinhardsbrunn, der im 19. Jahrhundert angelegt wurde.
Einen ersten Arbeitseinsatz auf dem Grundstück soll es vom 23. Juli bis 9. August geben. Dafür sucht die Koordinierungsstelle für Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit vom Diakoniewerk Gotha derzeit noch zehn deutsche Ehrenamtliche, ebenso zehn Geflüchtete mit Familien.
Unterstützt wird das Projekt von »500 LandInitiativen«, einem Bundesprogramm zur Förderung der Integration von Flüchtlingen im ländlichen Raum. Geflüchtete haben während der Projektzeit zudem die Möglichkeit, den Kurs »Erste Hilfe – Erstes Deutsch« zu absolvieren.
Die Arbeitskleidung wird gestellt, alle ehrenamtlich Tätigen werden durch einen Ehrenamtsvertrag für die Projektdauer haftpflicht- und unfallversichert. Interessierte wenden sich an Sophia Dobritzsch, Telefon (0 36 21) 30 58 42 oder per E-Mail an efa@diakonie-gotha.de

Autor:

EKM Süd aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen