Benefizkonzert zugunsten des Kirchenfensters
Operngala in Bleicherode

Margarita Yeromina wird in die Welt der Oper entführen.
  • Margarita Yeromina wird in die Welt der Oper entführen.
  • Foto: M. Yeromina
  • hochgeladen von Regina Englert

Opernarien treffen Klassik & Moderne – unter diesem Titel präsentiert Margarita Yeromina am Sonntag, dem 23. Februar, um 18.00 Uhr in der Bleicheröder Marienkirche weltbekannte Arien. Doch nicht nur dies, das Konzert wird mit Lichtinstallationen und schauspielerischen Momenten zu einem besonderen Erlebnis.
Der Eintritt beträgt 10 Euro, wobei der Erlös vollständig in die Spendenkasse des Kirchenfensters fließt. Mit diesem musikalischen Leckerbissen startet die Kreiskantorin eine ganze Reihe von besonderen Benefizkonzerten zugunsten des Kirchenfensters von St. Marien. So werden im März beispielsweise ein Gospelchor und die Bleicheröder Band EMMA aufeinandertreffen.
Bei der Operngala, die Margarita Yeromina als Solistin gestaltet, wird sie die bekanntesten Arien aus „La Traviata“ von Verdi, „Don Giovanni“ und „Die Zauberflöte“ von W.A.Mozart sowie „Eugen Onegin“ von Tschaikowsky, Puccinis "La Bohème" und diverse andere Highlights erklingen lassen.
Die Karten sind im Vorverkauf erhältlich, bei:
Buch Rose in Nordhausen, KulturFloral in Bleicherode, Bäckerei Traskowski in Niedergebra, Blumen Rothhagen in Trebra sowie in den Pfarrbüros der Kirchengemeinden Bleicherode, Niedergebra, Trebra und Großbodungen zudem im Büro des Superintendenten in Nordhausen zu den üblichen Öffnungszeiten.
Telefonische Reservierung unter 036338/452579 möglich, ebenso der Erwerb an der Abendkasse.

Autor:

Regina Englert aus Südharz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen