Urbach bedankt sich bei Adelheid Koch
Ehrenamtlich tätig seit einem halben Jahrhundert

Die Urbacher und ihr Pfarrer haben sich herzlich bei Adelheid Koch für 50 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit im Kirchenvorstand bedankt.
  • Die Urbacher und ihr Pfarrer haben sich herzlich bei Adelheid Koch für 50 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit im Kirchenvorstand bedankt.
  • Foto: KG Urbach
  • hochgeladen von Regina Englert

Am Pfingstsonntag beging Adelheid Koch ihr 50-jähriges "Dienstjubiläum" als Mitglied und lange Zeit Vorsitzende des Kirchenvorstandes Urbach.

1969 ist sie als eine der ersten Frauen gebeten worden, im Kirchenvorstand mitzuarbeiten. Seitdem hat sie sich intensiv um die Belange der Kirchengemeinde gekümmert.
Immer wieder gab es große Bauaufgaben an Pfarrhaus und Kirche, die sie nie aus  dem Auge verlor und zusah, dass es weiterging.  2008 bestand für die Kirche in Urbach sogar akute Einsturzgefahr. Kurze Hand hat sie während des Urlaubs ihres Pfarrers alle nötigen Schritte eingeleitet.  In ihrer Unermüdlichkeit war sie den Pfarrern in den letzten 50 Jahren immer eine große Hilfe. 
Nach wie vor organisiert sie beispielsweise  jedes Jahr zwei Mal die Straßensammlung in Urbach. Und auch im Ort Urbach selbst geschieht selten etwas ohne ihre sachkundige Begleitung. Die Kirchengemeinde hat ihr am Pfingstsonntag im Gottesdienst dafür herzlich gedankt.
"Der Segen Gottes möge weiterhin mit ihr sein und Kraft schenken für die immer noch vielfältigen Aufgaben", wünscht ihr Pfarrer Thomas Ahlhelm. 
Eine kleine Hilfe für die Reisekasse gab es auch noch, denn Frau Koch macht sehr gerne Busfahrten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen