Unterstützen Sie uns: Wir suchen 250 Freunde, die je 25 Euro spenden
25 Jahre Christian Gottlieb Reichard-Gymnasium Bad Lobenstein

2Bilder

25 Jahre Christian Gottlieb Reichard-Gymnasium Bad Lobenstein
Festtage am 20. und 21. März 2020 - Feiern Sie mit!
Unterstützen Sie uns: Wir suchen 250 Menschen, die je 25 Euro spenden

Im Jahr 1995 wurde das Staatliche Gymnasium Bad Lobenstein auf den Namen „Christian Gottlieb Reichard“ getauft. Somit trägt die Schule nun seit 25 Jahren den Namen eines der bekanntesten Menschen, die je in dieser Stadt gewirkt haben. Christian Gottlieb Reichard (* 26. Juni 1758 in Schleiz; † 11. September 1837 in Lobenstein) war Stadtschreiber, Anwalt und Kartograph.
In seiner Zeit in Lobenstein erarbeitete er bedeutende Kartenwerke (z.B. Die Vereinigten Staaten von Nord-America von 1809), die er mit äußerster Genauigkeit zeichnete, drucken ließ und die ihn weithin bekannt machten. Er stand mit vielen Gelehrten seiner Zeit in regem Gedankenaustausch, so u. a. mit Alexander von Humboldt, der folgende anerkennenden Worte für ihn fand: „Ein deutscher Gelehrter, der in seinem Leben nie einen größeren Fluß als die Saale gesehen, Christian Gottlieb Reichard, hat 25 Jahre vor den zünftigen Forschern die Wahrheit über den Lauf afrikanischer Flüsse entdeckt. Ich begreife nicht, weshalb Reichard in seinem kleinen Bergstädtchen des reußischen Oberlandes ein so gründlicher, tiefforschender Geographus hat werden können.“
Er sollte nicht der einzige bleiben, der in Bad Lobenstein lernte bzw. arbeitete und im weiteren Leben erfolgreich sein konnte oder gegenwärtig noch ist. Das ist auch, vielleicht vor allem, dem Unterricht am Reichard-Gymnasium zu danken.

Diesen Erfolg wollen wir feiern.
Aus diesem Grund finden am 20. und 21. März 2020 Festtage anlässlich der Namensgebung vor 25 Jahren statt. Dazu sind alle Schüler, Eltern und Lehrer sowie ehemalige Schüler und Kollegen eingeladen und herzlich willkommen.
Am Freitag, 20. März 2020, wird das Fest um 10:00 Uhr in der Mensa eröffnet. Anschließend ist das Gymnasium für alle Interessenten offen. Es warten vielfältige und spannende Aktionen auf die Besucher. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Am Sonnabend, 21. März 2020, findet von 9:30 bis 12:00 Uhr eine Festveranstaltung im Kulturhaus Bad Lobenstein statt. Gleichzeitig gibt es im Foyer des Kulturhauses eine Ausstellung von Kunstwerken jetziger und ehemaliger Schüler zu sehen. Am Abend ist zum Reichard-Ball geladen. Eintrittskarten für diesen Ball gibt es für 10 Euro im Vorverkauf bei Frau Katrin Zacke im Sekretariat der Schule.

Ein Fest kostet Geld und deshalb laden wir ein und hoffen auf Unterstützung.
Unter dem Titel 250 Freunde spenden 25 Euro bitten wir alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler, Eltern, Angehörige, Firmen und Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bad Lobenstein und allen umliegenden Orten, die Reichard-Festtage mit einer 25 Euro-Spende (gern mehr) zu unterstützen. Das Geld wird für das Schulfest mit Theateraufführung, Kunstaustellung und den Tag der offenen Tür verwendet und kommt, falls etwa übrig bleibt, den Projekten des Schulfördervereins zugute.

Ihre Spende überweisen Sie bitte an den Förderverein des Reichard-Gymnasiums:
bei Kreissparkasse Saale-Orla / IBAN DE80 8305 0505 00000 38407 /
Verwendungszweck: Schuljubiläum Alle Spender werden namentlich genannt.
Kontakt/Info: Staatliches Gymnasium „Christian Gottlieb Reichard“ Bad Lobenstein,
Karl-Marx-Straße 24, Bad Lobenstein, Tel. 036651 396747, Mail: gym-badlobenstein@schulen-sok.de

Text/Bilder: Sandra Smailes

Autor:

Sandra Smailes aus Schleiz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen