Auf Halles Campus: Der andere Adventskranz

Seit dem Beginn des Weltklimagipfels in Madrid ziert ein Adventkranz den Halleschen Universitätsplatz. Auf einen Kern aus Folien ist kein Tannengrün gebunden, sondern menschliche Hinterlassenschaften in unterschiedlichsten Formen und Materialien. Die Flammen der vier Kerzen werden aus Ölkanistern gespeist. Sie waren am 1. Advent "entzündet" worden und werden entgegen der gewohnten Reihenfolge am 4. Adventssonntag verlöschen. Ein wirkliches Denk-Mal, das sich nicht erhalten lässt, aber in unserem Bewusstsein und der Erinnerung bewahrt werden und zum eigenen Handeln anregen kann.
  • Seit dem Beginn des Weltklimagipfels in Madrid ziert ein Adventkranz den Halleschen Universitätsplatz. Auf einen Kern aus Folien ist kein Tannengrün gebunden, sondern menschliche Hinterlassenschaften in unterschiedlichsten Formen und Materialien. Die Flammen der vier Kerzen werden aus Ölkanistern gespeist. Sie waren am 1. Advent "entzündet" worden und werden entgegen der gewohnten Reihenfolge am 4. Adventssonntag verlöschen. Ein wirkliches Denk-Mal, das sich nicht erhalten lässt, aber in unserem Bewusstsein und der Erinnerung bewahrt werden und zum eigenen Handeln anregen kann.
  • Foto: Gotthard Voß
  • hochgeladen von Katja Schmidtke
Autor:

Katja Schmidtke

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen