Das Alphabet der Schmetterlinge

Seelsorgerin Frau Scholze- Wendt mit dem Alphabet der Schmetterlinge: Es war Teil des Sommerfests des Fachkrankenhauses der Evangelischen Stiftung Neinstedt. Die Klinikseelsorgerin berichtete über die zahlreichen verschiedenen Schmetterlinge, die unser Herz berühren und die Seele lächeln lassen. Besonders mit diesen schönen Faltern hat sich der norwegische Fotograf Kjell Sandved beschäftigt. Er bemerkte, dass das Muster auf den Flügeln auch als Buchstabe gesehen werden kann. So gelang es ihm, in 25 Jahren und dem Besuch von mehr als 30 Ländern, auf den Flügeln unterschiedlicher Arten das komplette Alphabet und die Zahlen von 1 bis 9 zu entdecken und zu fotografieren. Wenn man nur feinsinng genug ist, gelingt es Interessantes zu entdecken. Welch eine Metapher für den Umgang miteinander: Immer im Anderen das Beste wahrzunehmen und ihm auch so zu begegnen.
  • Seelsorgerin Frau Scholze- Wendt mit dem Alphabet der Schmetterlinge: Es war Teil des Sommerfests des Fachkrankenhauses der Evangelischen Stiftung Neinstedt. Die Klinikseelsorgerin berichtete über die zahlreichen verschiedenen Schmetterlinge, die unser Herz berühren und die Seele lächeln lassen. Besonders mit diesen schönen Faltern hat sich der norwegische Fotograf Kjell Sandved beschäftigt. Er bemerkte, dass das Muster auf den Flügeln auch als Buchstabe gesehen werden kann. So gelang es ihm, in 25 Jahren und dem Besuch von mehr als 30 Ländern, auf den Flügeln unterschiedlicher Arten das komplette Alphabet und die Zahlen von 1 bis 9 zu entdecken und zu fotografieren. Wenn man nur feinsinng genug ist, gelingt es Interessantes zu entdecken. Welch eine Metapher für den Umgang miteinander: Immer im Anderen das Beste wahrzunehmen und ihm auch so zu begegnen.
  • Foto: Andreas Damm / ESN
  • hochgeladen von Katja Schmidtke
Autor:

Katja Schmidtke aus Halle-Saalkreis

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen