Theologie
Bonhoeffer-Tag zur Wahrheit

Friedrichsbrunn (red) – Der 22. Bonhoeffer-Tag am 1. September im Bonhoeffer-Haus beschäftigt sich mit der Frage, was es heißt, die Wahrheit zu sagen. Der emeritierte Theologieprofessor Wolf Krötke hält dazu um 14 Uhr einen Vortrag unter der Überschrift „wahrhaftig – aufrecht – verantwortungsbewusst“. Danach spricht Marcus Bensmann, Journalist und Reporter des Recherchezentrums Correctiv. Es besteht die Möglichkeit, mit beiden Referenten ins Gespräch zu kommen. Für den musikalischen Rahmen sorgt Kirchenmusikdirektorin Christine Bick. Der Tag beginnt bereits um 11 Uhr mit einem Freiluftgottesdienst.

Autor:

Katja Schmidtke aus Halle-Saalkreis

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.