"Loop" beschreibt Bildung mit Umweg

Bernburg/Halle (red) – Über den Namen Loop für ein Bildungsprojekt der Stiftung Evangelische Jugendhilfe St. Johannis Bernburg, das in Halle Migranten bei einem Bildungsabschluss hilft, wunderten sich Leser. Projektleiterin Manuela Diegmann übersetzt das englische Wort: Schleife. Das Projekt heiße so, weil viele jugendliche Einwanderer keinen geraden Bildungsweg nähmen. Oft müssten sie aufgrund individueller Barrieren wie z. B. Sprachproblemen oder fehlender Anerkennung von Abschlüssen erst einige „Schleifen“ drehen, um letztendlich ihren Weg zu finden.

Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.