Jutta lädt ein: Mahl im Schatten der Sangerhäuser Jacobikirche

Schönstes Wetter lockte kürzlich viele in den Schatten der Jacobikirche in Sangerhausen (Kirchenkreis Eis­leben-Sömmerda). In der Gulaschkanone des Christlichen Jugenddorfwerks dampften Nudeln mit Tomatensoße. Jutta von Sangerhausen, dargestellt von Regina Kieling, (Foto) teilte das Essen aus. In Sangerhausen wird der 1275 selig gesprochenen Jutta, die von 1200 bis 1260 lebte und sich den Armen und Kranken zuwendete, gedacht.

Autor:

EKM Nord aus Magdeburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen