Beginn der Fastenzeit
Gebet zum Wandel der Zeit

Gott, ich sehne mich nach einem Leben auf Augenhöhe. Oft lebe und erlebe ich das anders. Dann denke ich im Stillen insbesondere an meine Kirche im Jetzt und Hier und suche nach einer neuen Kultur der Zusammenarbeit zum Lobe Gottes. Ich bitte Dich um ermutigende Zeichen auf diesem Weg.

... um mein Gegenüber ernst zu nehmen und wertzuschätzen, mit dem was er denkt, fühlt und sagt.

… mit unserer pluralen Gesellschaft – in der das religiöse Bewusstsein (nach den alten Mustern) abnimmt aber auch die ermutigenden Zeichen einer neu aufkeimenden Spiritualität in den Generationen wahrzunehmen.

... mit den alten traditionellen Begriffen und dem Suchen nach neuen Theologien, um uns nicht zu entwurzeln.

… für eine bestmögliche Form der Zusammenarbeit in den Ämtern, Berufungen aller haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden im Verkündigungsdienst ohne den Über- oder Untergeordneten „raus-hängen“ zu lassen.

… mit den vielfältigen Gaben derer, die das Leben unserer Kirchengemeinden prägen, um sie in ihrer Selbstverantwortung zu stärken bzw. dieses zu fördern.

… um Menschen nahe zu sein, sie einzuladen, ohne ihnen gleich zu nahe treten zu wollen, denn da wohnt ein Sehnen tief in uns, o Gott, nach Dir, dich zu sehen, dir nah zu sein.

... mit denen, die in Bewegung sind und denen, die eine Pause brauchen.
… mit denen, die Trost suchen, sich einsam fühlen und Lösungen suchen.
… mit den Besitzenden und Besitzlosen.
… mit denen, die sich unbegabt, schwach und nicht angenommen fühlen.

Und wenn die Unterschiede mal gar zu groß und unüberwindlich scheinen weiß ich um Gottes Nähe und Geduld. Er hat einmal gesagt: Ein Mensch sieht was vor Augen ist; der Herr aber sieht das Herz an. (1.Samuel 16,7) Mit dieser Gewissheit segne uns in dieser Zeit und sei unsere tragende Kraft. Amen.

Carsten Miseler Schönebeck 16.02.2020
https://kirchenkreis-egeln.churchdesk.com/page/453/gebet-zum-wandel-der-zeit

Autor:

Annett Bohse-Sonntag aus Egeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen