Radiogottesdienst
Frauengottesdienst: Leuchtendes Licht

Bernburg (red) – Der Radiosender MDR Kultur überträgt am 25. Oktober um 10 Uhr einen Gottesdienst aus der Sankt-Severin-Kirche in Ilberstedt im Kirchenkreis Bernburg. Er steht unter dem Motto „Lasst euer Licht leuchten“ nach Versen aus der Bergpredigt (Mt. 5,14-16) und ist der zentrale Gottesdienst zum Frauensonntag der Evangelischen Kirche in Deutschland. Vorbereitet haben ihn Frauen aus Kurhessen-Waldeck und Anhalt. Frauen schauen aus ihrer Perspektive auf die Corona-Pandemie. Sie fragen: Wo haben Frauen das Dunkle hell machen können, wo blieb es dunkel?
Frauen aus der mitteldeutschen Landeskirche und aus Anhalt gestalten die Feier aus. Carola Ritter, Leitende Pfarrerin der Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland, predigt. Liturgin ist Oberkirchenrätin Ramona-Eva Möbius. Die Journalistin Ulrike Greim und die Pfarrerin Anke Zimmermann bringen Erfahrungsberichte aus den bisherigen Monaten der Corona-Pandemie ein, etwa Erfahrungen einer Freiberuflerin oder einer Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes sowie die von voll berufstätigen Eltern, die ihre drei Kinder zu Hause unterrichten mussten. Den musikalischen Part übernehmen Kirchenmusikdirektor Sebastian Saß an der Rühlmann-Orgel und die Sängerin Yvonne Swillus.
Die Kirche in Ilberstedt ist ein neoromanischer Bau aus dem Jahr 1880. Ihre Glocken aus dem Jahr 1926 läuten den Gottesdienst ein. Notiert

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen