Evangelische Lukas-Stiftung feiert Jahresfest auf neue Weise
Konzert mit christlichem Liedermacher wird live im Internet übertragen

Ein Konzert mit Clemens Bittlinger aus Altenburg ist live im Internet zu sehen.
  • Ein Konzert mit Clemens Bittlinger aus Altenburg ist live im Internet zu sehen.
  • Foto: Johannes Bittlinger
  • hochgeladen von susanne sobko

Mit einem Live-Stream-Konzert von Clemens Bittlinger wird in diesem Jahr das Jahresfest der Evangelischen Lukas-Stiftung Altenburg gefeiert. Der bekannte christliche Liedermacher tritt mit David Plüss und David Kandert am kommenden Samstag (6. Juni) ab 15 Uhr im Amphitheater der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik auf. Das nichtöffentliche Konzert kann unter https://youtu.be/t9DxR_1ZvBo live bei YouTube verfolgt werden. Medienpartner für diese technische Premiere ist TV Altenburg, wo das Konzert mit eintägigem Versatz auch online sowie im Fernsehprogramm zu sehen sein wird.

„Anfang Juni findet traditionell das Jahresfest der Evangelischen Lukas-Stiftung Altenburg statt. Doch die Corona-Krise hat alles verändert“, sagt Chefarzt Dr. Christian Schäfer. Da das 166. Jahresfest nicht wie gewohnt stattfinden kann, wurde nach Alternativen gesucht. Weil die sonntäglichen Gottesdienste bei TV Altenburg gut angenommen werden, gab es die Idee des Livestream-Konzertes. „Mit dem Konzert von Clemens Bittlinger haben wir zumindest einen Höhepunkt des ursprünglich geplanten Jahresfest-Programms beibehalten können“, so Dr. Schäfer. „Es findet zwar als nichtöffentliche Veranstaltung nur für eine begrenzte Zahl der stationären Patientinnen und Patienten statt. Mit der Übertragung können wir jedoch alle Fans und Freunde des Liedermachers zu erreichen. Wir freuen uns auf viele Online-Zuschauer – dank Internet und YouTube nicht mehr nur aus Altenburg und Umgebung, sondern aus ganz Deutschland, ja, aus aller Welt.“

Das für dieses Jahr geplante Symposium unter dem Motto „Wegbegleiter– Wegbereiter!? Chancen und Risiken der Psychotherapie“, der Familientag und der Festgottesdienst werden um ein Jahr auf 2021 verschoben.

Weitere Informationen im Internet: www.lukasstiftung-altenburg.de

Autor:

susanne sobko aus Eisenach-Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen