Reisen in guter Gemeinschaft: Entdecken Sie mit Ihrer Kirchenzeitung christliche Spuren in Vergangenheit und Gegenwart

Reisen bildet und Gemeinschaft verbindet. Diese Kombination bieten Ihnen die Leserreisen ihrer Kirchenzeitung. Auch diesmal haben wir wieder vielfältige Angebote für Sie vorbereitet. Obligatorisch ist dabei die theologisch-seelsorgerliche Reisebegleitung und die Gemeindebegegnungen vor Ort.

Bei allen unseren Leserreisen wird ihnen ein exklusives, individuelles Programm geboten, dass es so nirgendwo anders gibt. Nicht nur in der Reisegruppe, sondern auch bei der Begegnung in den Gemeinden erfahren Sie gute, geistliche Gemeinschaft. Ganz so, wie es der französische Schriftsteller Guy de Maupassant beschrieb: „Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“ Herzliche Einladung an Sie, Teil einer geistlichen Gemeinde auf Zeit zu werden. Informieren Sie sich über die Angebote. Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne. Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Reise in guter Gesellschaft mit nachhaltigen Erlebnissen.

Ihr Willi Wild

Zerbst - Leserreisen

Beiträge zur Rubrik Leserreisen

Die Reisegruppe im Dom von Bodø, der von 1954 bis 1956 aus Beton errichtet wurde und in dem 890 Personen Platz finden. Der alte Dom wurde während eines deutschen Angriffs am 27. Mai 1940 vollständig zerstört.

Erfahrung
Frühlingserwachen im Norden

Leserreise: Mit »Hurtigruten« Norwegen erleben Von Barbara Witting Sehr beeindruckt von der Reise in den hohen Norden mit der Schiffsgesellschaft »Hurtigruten« (was »schnelle Route« bedeutet) kehrte die Gruppe der Leserreise von »Glaube + Heimat« und dem Christlichen Freizeit- und Reisedienst des Landeskirchlichen Gemeinschaftsverbandes Bayern vor Kurzem wieder zurück. Eingeladen von der Pröpstin Elin Vangen in Bodø, feierten wir gemeinsam in der Domkirche zu Bodø Abendmahl und lernten die...

  • Weimar
  • 21.07.17
  • 125× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.