Neues Projekt im Kirchenkreis Südharz
Kreis-Chor-Tag für alle die gern singen

Singen in Gemeinschaft macht Spaß und ist sogar gesund - in noch größerer Gemeinschaft plant dies der Kirchenkreis Südharz.
  • Singen in Gemeinschaft macht Spaß und ist sogar gesund - in noch größerer Gemeinschaft plant dies der Kirchenkreis Südharz.
  • Foto: Christine Heimrich
  • hochgeladen von Regina Englert

Einen Tag lang in großer Gemeinschaft zu singen, das ist das neueste Projekt im Kirchenkreis Südharz. „Seit langem besteht der Wunsch, mal wieder alle sangesfreudigen Menschen zu einem gemeinsamen Tag zusammen zu bringen“, berichtet Kantorin Christine Heimrich. Das soll nun am Samstag, dem 28.9., von 10-16 Uhr, in Bleicherode wahr werden. Nicht nur gestandene Chormitglieder, sondern auch die, die sonst nicht die Gelegenheit haben, in einer großen Gruppe zu singen, sind dazu herzlich eingeladen. Familien werden fröhlich willkommen geheißen. Um 10 Uhr beginnt der Tag mit einer Morgenandacht in der St. Marien-Kirche. Nach einem gemeinsamen Einstimmen und Warm werden von Körper und Stimme gibt es verschiedene Angebote: vom einstimmigen Singen über Kanons, Gospel, Liedern bis hin zum klassischen 4 stimmigen Chorgesang. Nach einer Mittagspause, in der es auch Gelegenheit geben wird, miteinander ins Gespräch zu kommen, werden die Ergebnisse des Vormittages zusammengeführt. 15.30 Uhr gibt es einen musikalischen Abschiedssegen, gemeinsam mit den Bläsern des Kirchenkreises, die sich am Nachmittag in der Kapelle des Hospitals in Bleicherode treffen. Gerne kann man danach noch eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen genießen, bevor sich alle wieder auf den Heimweg machen.

Anmeldungen zum Chortag:
in allen Pfarrämtern, bei den Chorleitern und direkt bei Kirchenmusikerin Christine Heimrich,
99768 Harztor, Neanderplatz 1, Tel. 036331 46372
Email: cgheimrich@gmx.de

Autor:

Regina Englert aus Südharz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.