Kirchspiel Ebersdorf - Ideen für ein anderes Ostern
Osterlicht zum Abholen – Engel im Briefkasten

4Bilder

Ostern kommt, auch in der Corona-Pandemie! Doch wie feiern, wenn am Gottesdienst maximal zehn Personen teilnehmen dürfen und auch draußen keine Menschenansammlungen erlaubt sind?
„Da niemand entscheiden kann, wer dann in die Kirche darf und wer nicht, haben wir uns etwas anders einfallen lassen“, sagt Anne Boelter, Pastorin im Kirchspiel Ebersdorf mit Saalburg, Schönbrunn und Remptendorf mit Lückenmühle. Die fünf Kirchen sind zum Teil von Gründonnerstag bis Ostermontag geöffnet, zu den geplanten Gottesdienstzeiten werden Pfarrer oder Pastorin zu Gespräch und Gebet anwesend sein, ein Organist sorgt für die musikalische Umrahmung in dieser Zeit. „Der Gottesdienst wird an Stationen stattfinden, so können die Menschen durch die Kirche gehen, innehalten und dann das Gebäude wieder verlassen. Wir sorgen dafür, dass nicht mehr als zehn Menschen gleichzeitig in der Kirche sind“, erklärt sie. Feste Traditionen, wie das Feiern der Osternacht in Saalburg, werden durch das Osterlicht zum Abholen, am Samstag ab 19.30 Uhr ersetzt. In Schönbrunn und Remptendorf wird der Abendmahlgottesdienst am Gründonnerstag durch Einzelabendmahl möglich.

„Wir sind traurig, dass in diesem Jahr Ostern wieder nicht in gewohnter Weise gefeiert werden darf, aber wir sind dankbar für all die guten Ideen, die vielen Helfer und das Verständnis der Gemeindemitglieder“, sagt Pastorin Boelter, die sich die Pfarrstelle mit ihrem Mann Tillmann Boelter teilt. Die Vorbereitungen für Ostern haben früh begonnen. Als sich andeutete, dass auch 2021 mit Einschränkungen zu rechnen ist, wurde die Idee der Osterbriefe aus 2020 weiterentwickelt. Nach Kerzen im vergangenen Jahr bekommen nun alle Gemeindemitglieder einen Osterbrief mit Andacht und einem Engel. Dafür wurden von fast 60 Helfern genau 974 Osterengel aus Papier, aus Holz, aus Wäscheklammern gebastelt oder auf Schiefer gemalt und im Pfarramt abgegeben. Dort ist man überwältigt von der regen Unterstützung. Nun werden die Briefe in den Dörfern verteilt. Für die Kinder gibt es eine Ostertüte mit Bastel- und Malheft, einem Backförmchen, einer Osterüberraschung und einer Süßigkeit. Dafür wurden zusammen mit dem Kirchspiel Zoppoten 80 Tüten verpackt und zu den Kindern nach Hause gebracht.

Zusammen mit Pastorin Stephanie Ladwig und fleißigen Helfern wurde ein digitaler Kreuzweg aufgenommen. Denn auch die beliebte Wanderung am Karfreitag darf nicht stattfinden „ Wir bieten deshalb ein Video an, wir senden dieses an unsere Kontakte per Mail oder WhatsApp und stellen dies auf den Seiten unserer Kirchspiele ein. Es sind zahlreiche schöne Orte zu sehen. Lassen Sie sich überraschen“, sagt Pastorin Stephanie Ladwig.
So wie den Kreuzweg gibt es auch den Ostergottesdienst als digitales Angebot. Ostern kann kommen! Es wurde dafür gesorgt, dass viele Gemeindemitglieder einen Gruß im Briefkasten finden, den Gottesdienst per Video ansehen können und unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen auch in die Kirche gehen können – nur eben nicht alle zusammen in einen gemeinsamen Gottesdienst.

Autor:

Sandra Smailes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen