Premium

Ebersdorf: Musicalprojekt startet
Von vier bis siebzig

Ideengeber: Anne und Tillmann Boelter möchten mit "Naaman" für den Glauben begeistern.
  • Ideengeber: Anne und Tillmann Boelter möchten mit "Naaman" für den Glauben begeistern.
  • Foto: Foto: Simone Zeh
  • hochgeladen von Michael von Hintzenstern

Wenn es um das neue Familienmusicalprojekt "Gott und die Welt" in Ebersdorf im Kirchenkreis Schleiz geht, kommt Anne Boelter, Pastorin im Kirchspiel Saalburg-Ebersdorf, ins Schwärmen: "Wir wollen von Gott erzählen, wofür wir brennen, unter die Leute bringen, ins Leben streuen, ganz ohne Zwang."
Es ist ein fünfjähriges Projekt, welches mit dem Musical "Naaman", einer Geschichte aus dem Alten Testament, beginnen soll. Das Musicalprojekt mit Verkündigungscharakter ist ein Erprobungsraum der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Es soll Kinder und Jugendliche in der Region mit ihren verschiedenen Gaben einbeziehen und schließlich an verschiedenen Orten aufgeführt werden.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Michael von Hintzenstern aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen