Ulrich Töpfer verabschiedet

Neudietendorf  (G+H) – In einem Gottesdienst im Saal der Brüdergemeine in Neudietendorf ist der langjährige Landesgeschäftsführer des Bundes Evangelischer Jugend in Mitteldeutschland (bejm), Ulrich Töpfer, in den Ruhestand verabschiedet worden.

Er führte 26 Jahre die Geschäfte des Dachverbandes. Der Diakon und Sozialpädagoge gehört der Landessynode an und ist im Kirchenkreis Meiningen, in der Friedens- und Umweltbewegung sowie bei Bündnis 90/Die Grünen aktiv.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.