Gotha: Herbststraßensammlung unterstützt christliche Begegnungsstätte Liora
Eine Kelle Herzenswärme

Von Klaus-Dieter Simmen

Für Simone Lamperti ist es eine Einrichtung, die Menschen bedingungslos zur Verfügung steht, nicht mehr und nicht weniger. Liora befindet sich in der Augustinerkirche, gleich hinter dem Altar. 2009 hatten das Diakoniewerk, der Kirchenkreis und die Stadt-kirchengemeinde Gotha die Idee, eine Begegnungsstätte zu schaffen für Menschen, die in finanzieller und sozialer Armut leben. Dabei finanziert sich das Projekt von Anfang an durch Spenden. Das, sagt Lamperti, sei ein Film, der immer mitläuft. ...

Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 46), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.