Weihnachten für Suleila

  • Foto: Antje Sommer, Diakonie Gotha
  • hochgeladen von EKM Süd

Die Weihnachtsgeschichte aus einem ganz ungewöhnlichen Blickwinkel konnten die Besucher des Adventsgottesdienstes des Bodelschwingh-Hofes Mechterstädt e.V. erleben. Schauspieler und Sänger aus den Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, darunter Lisa Kemkowsky (Foto) als Maria, zeigten das Stück »Suleilas erste Weihnacht« von Dagmar und Klaus Heizmann. In dem Musical treffen drei Kinder auf den Obdachlosen Otto. Sie sprechen über das bevorstehende Weihnachtsfest. Die kleine Suleila, die aus dem Iran stammt, weiß nichts von Weihnachten. Otto erzählt ihr und den anderen Kindern bereitwillig die biblische Geschichte.
Mit dem Adventsgottesdienst endete feierlich das Jubiläumsjahr der Diakonie im Landkreis Gotha, die 2017 ihr 170-jähriges Bestehen gefeiert hatte.

Autor:

EKM Süd aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.