Ronneburger Turmbläser gestalten Auftakt zu besonderem Kirchenjahr
Liebschütz gedenkt der 200-jährigen Wiederweihe der Kirche - Krippenausstellung an 2. Advent geplant - Aussteller willkommen

4Bilder

Ronneburger Turmbläser gestalten Auftakt zu besonderem Kirchenjahr
Liebschütz gedenkt der 200-jährigen Wiederweihe der Kirche - Krippenausstellung an 2. Advent geplant - Aussteller willkommen

In dieser Woche hat der Auftakt zu einem besonderen Jahr für die Liebschützer Kirchgemeinde stattgefunden.
Die Ronneburger Turmbläser waren zu Gast, mehr als Menschen sind der Einladung zum Kirchenkonzert gefolgt.
2021 jährt sich die Widereinweihung der Kirche zum 200 Mal. Das ist Anlass für mehrere Veranstaltungen. "Damals war unsere Kirche von einem Unwetter sehr stark beschädigt
und wurde ziemlich schnell wieder aufgebaut. Das ist für uns ein Grund zur Freude und zum Feiern. Das Turmbläserkonzert soll Auftakt für mehrere Veranstaltungen ein",
sagt Uta Winter, die Vorsitzende des Gemeindekirchenrates zur Begrüßung.
Das Bläserkonzert war ein überaus würdiger Anfang. Das Ensemble mit acht Musikern spielte auf den Instrumenten alte Kirchenlieder großer Komponisten und gab auch Chorgesang zu hören.
Klänge, die seit 32 Jahren jeden Mittwoch um 18 Uhr vom Ronneburger Kirchturm klingen.
Besonders war der Besuch auch deshalb, weil der Gründer und Leiter der Turmbläser, Thomas Leich, der Sohn des früheren Superintendenten Werner Leich mit unter den Musiker war,
ja durch das Programm führte. Dabei erzählte er auch kurz aus seiner Jugendzeit in dieser Gegend, als sein Vater erst Pfarrer in Wurzbach war und 1969 zum Superintendenten in Lobenstein ernannt wurde.
Er sei regelmäßig durch Liebschütz gekommen, um Botengänge zu erledigen. Oft wurde dabei dem Pfarrer Hans-Martin Vollprecht ein Besuch abgestattet, beide haben gern zusammen Trompete gespielt.
Mit großer Freude lauschten die Konzertbesucher dieser Geschichte, darunter auch Gäste aus Burglemnitz und Drognitz und natürlich Pastorin Stephanie Ladwig.
Die nächste Veranstaltung wird für das 2. Adventswochenende vorbereitet. Dann wird es eine Krippenausstellung in der Kirche geben. "Wer eine Weihnachtskrippe hat und diese gern zeigen möchte,
ist herzlich willkommen, diese zu unserer Ausstellung zu bringen. Wir hoffen auf eine große Vielfalt", sagt Anika Schart vom Gemeindekirchenrat. Kontakt/Info zur Krippenausstellung:
Uta Winter, Tel. 036640 22875 oder Anika Schart, Tel. 036640 22558.

Bilder (von Sandra Smailes): Die Ronneburger Turmbläser zu Gast in der Liebschützer Kirche. Ein schöner Auftakt zu einem Jahr mit mehreren Veranstaltungen,
anlässlich der 200-jährigen Wiederweihe der Kirche.
Auf den Bildern 2900/2903 ist Thomas Leich, Sohn des früheren Superintendent Werner Leich, und Leiter der Turmbläser zu sehen, vorn links bei dirigieren.

Gruß Sandra Smailes, Tel. 0173 7557985

Autor:

Sandra Smailes aus Schleiz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen