Vorbereitungstreffen zum Weltgebetstag

Dessau-Roßlau (G+H) – Auch in diesem Jahr sind wieder fünf zentrale Vorbereitungstreffen auf den Weltgebetstag in den anhaltischen Kirchenkreisen geplant. Die Gottesdienstordnung für den Weltgebetstag 2019 am 1. März stammt aus Slowenien und steht unter dem Motto »Kommt, alles ist bereit!«. In dem Balkanstaat, der 1991 aus dem ehemaligen Jugoslawien hervorging, bekennen sich mehr als die Hälfte der rund zwei Millionen Einwohner dem katholischen Glauben. Evangelische Christen sind dort in der Minderheit.
Das Vorbereitungstreffen für den Kirchenkreis Zerbst ist für den 10. Januar in der Roßlauer Marienkirche vorgesehen (19 bis 21 Uhr). Frauen aus dem Kirchenkreis Dessau sind am 24. Januar in das Landeskirchenamt eingeladen (17 bis 20.30 Uhr), Frauen aus dem Kirchenkreis Köthen am 25. Januar in das Pfarrhaus in Osternienburg (18 bis 21 Uhr). Im Kirchenkreis Bernburg ist das Vorbereitungstreffen am 31. Januar im katholischen Gemeindezentrum St. Bonifatius in Bernburg geplant (10 bis 15 Uhr), im Kirchenkreis Ballenstedt am 2. Februar im Ballenstedter Nicolaistift (9 bis 12 Uhr).

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.