Ev. Landeskirche Anhalts
Digitale Gottesdienste zum Hirtensonntag

Der gute Hirte - Zeichnung von Birgitt Böhm

Weil in Sachsen-Anhalt weiter keine Gottesdienste stattfinden können, sind zum kommenden Sonntag, 26. April, in mehreren anhaltischen Kirchengemeinden wieder Video- und Radiogottesdienste aufgezeichnet worden, die digital verfügbar sind. Ein Kindergottesdienst zum Ansehen ist in Kleinpaschleben entstanden, weitere Videogottesdienste in der Jakobskirche Köthen, in der Schlosskirche Bernburg sowie in der Kirche St. Petri Wörlitz und ein Radiogottesdienst (auf Radio hbw) in der Kirche St. Petri und Pauli Neundorf bei Güsten, eine Andacht zum Hören in der Kirche St. Marien Roßlau.

Hintergrund: Hirtensonntag
Der zweite Sonntag nach Ostern trägt den lateinischen Titel „Misericordias domini“ (Barmherzigkeit des Herren) und ist vom Motiv des Guten Hirten geprägt. Die dem Sonntag zugeordneten Bibeltexte sprechen von Gott als dem guten Hirten und auch von Erfahrungen mit schlechten Hirten. Ebenfalls für den Sonntag vorgesehen ist der berühmte 23. Psalm „Der Herr ist mein Hirte“.

Bläsermusik von Bernburger Kirchtürmen
Wiederum wird es am Sonntag um 11.00 Uhr Musik von den Türmen der Bernburger Marienkirche, der Nikolaikirche, der Alten Waldauer Kirche, der Bonifatiuskirche und der Martinskirche geben. Ausführende sind Mitglieder von Bernburger Posaunenchören, der „Bernburger Blechbläser“ sowie der „Marienbläser“.

EKD-Kindergottesdienst aus Kleinpaschleben
In der evangelischen Kirche in Kleinpaschleben wurde ein Kindergottesdienst produziert, der im Youtubekanal „kirchemitkinder-digital“ der Kindergottesdienstarbeit der Evangelischen Kirche in Deutschland ab Sonntag um 10 Uhr angesehen werden kann. Die Leitung hat Pfarrerin Ina Killyen, Beauftragte für Kindergottesdienstarbeit in Anhalt, Pfarrerin in Dessau und Oberin der Anhaltischen Diakonissenanstalt. Weiter wirken die Gemeindepädagoginnen Susanne Heinecke und Birgitt Böhm, Kirchenmusiker Florian Zeller und Mitglieder der Familie Kiel mit. Technisch für die Produktion verantwortlich ist Pfarrer Martin Olejnicki aus Köthen.  Link zum Youtubekanal „kirchemitkinder-digital“ 

Andacht mit Musik zum Hören
aus der Kirche St. Marien Roßlau mit Pfarrer Markus Rinke und Kirchenmusikerin Ekaterina Leontjewa
 www.kirche-rosslau.de/459-corona-virus

Andacht aus St. Petri Wörlitz in Kooperation mit dem Offenen Kanal Dessau

Wie schon in den vergangenen Wochen, so ist auch zum kommenden Sonntag eine Videoandacht in Kooperation mit dem Offenen Kanal Dessau entstanden. Sie wurde diesmal in der Kirche St. Petri Wörlitz produziert. Die Leitung hat Pfarrer Thomas Pfennigsdorf, die musikalische Gestaltung übernehmen Susanne und Hans-Stephan Simon sowie Annegret und Wolf Gander. Die Aufzeichnung der Andacht wurde durch den ehemaligen Bundesfreiwilligen des Offenen Kanal Dessau, Ghassan Bakir, unterstützt.

Am Sonntag, 26.04., sendet der Offene Kanal Dessau die Andacht 10:14 / 14:14 / 18:14 / 22:14 / 02:14 und 06:14 Uhr. Von Montag 27.04. bis Samstag 02.05.2020 sendet der Offene Kanal Dessau den Beitrag täglich um 13:00, 17:00, 21:00, 1:00, 5:00 und 9:00 Uhr. Diese Sendung ist im Fernseh-Kabelnetz der Städte Dessau-Roßlau und Aken, Lutherstadt Wittenberg, Bitterfeld-Wolfen, Sandersdorf-Brehna, Zörbig und Jessen zu sehen. Alle Sendungen sind zeitgleich im Internet-Livestream unter nachfolgender Adresse zu verfolgen unter www.ok-dessau.de/live-stream.html. Der Gottesdienst ist auch über die Homepage www.ok-dessau.de zu sehen sowie über den Youtube-Kanal des Offenen Kanals Dessau.

Radiogottesdienst aus Neundorf

Der Radiosender hbw (Harz-Börde-Welle) übertragt am Sonntag gegen 10.30 Uhr aus der Kirche St. Petri und Pauli in Neundorf bei Güsten einen vorab aufgezeichneten Radiogottesdienst mit Christiane Schenk (Orgel) und Pfarrer Kornelius Werner (Liturgie). Die Predigt hält Pfarrer Arne Tesdorff aus Güsten. Zu hören ist Radio hbw regional auf 92,5 MHz (UKW) oder im Live-Stream unter www.radio-hbw.de.

Videogottesdienst aus der Schlosskirche Bernburg

Auch zum „Hirtensonntag“, 26. April, ist in der Schlosskirche Bernburg ein Videogottesdienst entstanden. Ausführende sind Pfarrer Wolfgang Wenzlaff, Kirchenmusikdirektor Sebastian Saß und als Lektorin Annette Ahlmann.
Link zum Gottesdienst

Videogottesdienst aus der Kirche St. Jakob Köthen
Zum kommenden „Hirtensonntag“ ist auch in der Jakobskirche Köthen wieder ein Gottesdienst produziert worden. Einbezogen ist auch der Kindergarten „Guter Hirte“ der Jakobsgemeinde mit seinem Leiter Klaus Radestock und Kindern einer Familie, die ein Lied singen. Beteiligt sind weiter die Pfarrer Horst Leischner und Martin Olejnicki sowie Kirchenmusikdirektorin Martina Apitz.

Link zum Videogottesdienst

Autor:

Johannes Killyen aus Landeskirche Anhalts

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen