Männerfrühschoppen mit Professor Wolf

Köthen (G+H) – Als Gast des Männerfrühschoppens am 17. März wird ein bekannter Wissenschaftler erwartet. Professor Dr. Gerald Wolf, vormals Direktor des Instituts für Medizinische Neurobiologie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, spricht zum Thema »Wie tickt das weibliche Gehirn, wie das männliche?« Köthener Christen laden zu Gedankenaustausch und zum Frühstück ein.
Ort: Crêperie Lorette, 10 Uhr; Anmeldung unter Telefon (0 34 96) 21 23 71

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.